DE | EN

unternehmen bild

rsz img 9521

Die Relevanz qualitativ hochwertiger und vor allem sicherer Lebensmittel ist beim Verbraucher heutzutage hoch wie nie. Daher spielt bei der sicheren Herstellung von Lebensmitteln bzw. Lebensmittelzutaten der FSSC–Standard (Food Safety System Certification 22000) eine entscheidende Rolle, die inzwischen internationale Bedeutung hat. In der Version 3.2 sind jetzt sogar die sogenannten Food Defense-Maßnahmen zwingend vorgeschrieben. Maßnahmen, die die Lebensmittelherstellung u.a. vor gezielten Angriffen von außen schützen.

 

Auch die Emsland Group hat klar definierte Ziele bezüglich Qualität, Sicherheit, Ethik und Nachhaltigkeit. Damit einher geht die ständige Verbesserung der Rahmenbedingungen über die gesamte Lieferkette hinaus.

 

Sicherheit beginnt am Eingang

Ein nächster Schritt zur erweiterten Zertifizierung für den FSSC–Standard ist nun abgeschlossen. Nachdem im Hauptwerk in Emlichheim bereits 2014 die neue Werkszufahrt für Lieferanten eingerichtet wurde, erfolgte nun eine komplette Arealabsicherung durch einen Metallzaun und gesicherten Zugängen zu der Produktion sowie dem Forschungs- und Entwicklungsnreich (Emsland Innovation Germany) und dem Betriebslabor. Besucher melden sich wie gehabt beim Pförtner und erhalten dort einen Besucherausweis. Dadurch erhält das Werk ein effektives Zutrittsmanagementsystem und das Wissen darüber, wer sich im Unternehmen wann und wo aufhält. Ziel ist es, Themen wie Produktschutz und Prozesssicherheit weiter zu optimieren. Einher gehen auch regelmäßige Gefahrenanalysen und Risikobewertungen.

 

Die neuen Investitionen schaffen einen entscheidenden Schritt der Food Defense-Aktivitäten der Emsland Group. Jedoch müssen die Aktivitäten von Mitarbeitern auf allen Ebenen getragen werden, denn Sicherheit geht alle an, auch das Unternehmen in seiner Gesamtheit. Mit diesem Bewusstsein innerhalb der Unternehmenskultur, mit Prozessen, die die Sicherheit der Lebensmittelzutaten gewährleisten sowie der täglich geleisteten Qualität ‚Made in Germany‘ lässt sich auch künftig das Vertrauen unserer Kunden gewinnen.