DE | EN

unternehmen bild

FiAsiaDie Food ingredients Asia gilt als eine der wichtigsten Messen für Lebensmittelzutaten, nicht nur im asiatischen Raum. Mit rund 650 internationalen Ausstellern und gut 15.000 Besuchern zog auch die diesjährige Veranstaltung in Jakarta, Indonesien eine hohe Aufmerksamkeit auf sich.

 

Natürlich war auch die Emsland Group wieder als Aussteller vertreten. Neben dem Haupt-Conference-Room positioniert, konnten sich die zahlreichen Besucher am Stand von diversen Produkthighlights überzeugen lassen.

 

Mit dem neuen Empro® E 86 und Empro® E86 HV präsentierten die Experten vor Ort ein pflanzliches Protein, das auf Erbsenbasis entwickelt wurde. Neben dem Einsatz in Fleischalternativen bieten die Produkte funktionelle Eigenschaften in der Herstellung von proteinhaltigen Cerealien und Trockentexturaten.

Als weiteres Highlight wurde das neue Emden® ET 50 im Bereich Süßwaren vorgestellt, welches vor allem in Weingummis und Kaubonbons zum Einsatz kommt. Grade die Aspekte Gelatine-Frei, geringe Dosierung und Fettreduzierung waren hier vorrangig von Interesse. Zudem gilt Emden® ET 50 im Bereich Süßwaren als echte Alternative für Halal-Anforderungen.
Ein großes Thema war in diesem Jahr auch der Bereich Snacks. Hier stellte die Emsland Group zahlreiche Neuproduktentwicklungen vor, die von den Besuchern mit Begeisterung aufgenommen wurden. Von der Snackindustrie wurde hierbei auch die Linienerweiterung bei der Herstellung von Kartoffelflocken begrüßt, die die Emsland Group seit Anfang des Jahres in Betrieb genommen hat.

Zudem wurde mit Emden® TVH 15 ein auf Tapioka basierendes Produkt präsentiert, das vor allem in Molkereierzeugnissen eine verbesserte Viskosität sowie ein optimiertes Mundgefühl aufweist.

Neben Produktlösungen für Trends wie Clean Label, Glutenfrei und Faseranreicherung ging die Emsland Group in ihrem Produktportfolio auch auf Themen der Nachhaltigkeit, Acrylamidreduzierung, Natürlichkeit wie auch Non-GMO und Vegan-Trends ein.

 

IMG 1626    IMG 1630

 

Alles in allem waren die Experten der Emsland Group sehr zufrieden mit dem Feedback der Besucher und den Ergebnissen der geführten Gespräche. Mit ein Grund, warum eine wiederholte Messeteilnahme für die FiAsia bereits gesichert wurde.

 

Vom 13. – 15. September 2017 präsentiert sich die Emsland Group auf Stand Nummer C7, dieses Mal in Bangkok, Thailand.