DE | EN

unternehmen bild

Farmer DayMit einer groß angelegten Informationsveranstaltung für unsere Landwirte wurden am 17. November rund 700 Besucher am Standort Emlichheim begrüßt. Neben der neuen Geschäftsführung um die Herren Hinkelmann, Wesselink, Höning und Dr. Hausmann begrüßten auch die Aufsichtsräte Herr Dr. Hans Vieregge, Herr Gebhard Bakker, sowie Herr Herrmann Vortherms die interessierten Besucher.

 

Die in zwei Gruppen geladenen Gäste fanden sich zunächst für eine ausführliche Informationsrunde im eigens errichteten Besucherzelt ein. Neben dem aktuellen Stand bei der Emsland Group erhielten die Zuhörer einen Überblick über alle laufenden und künftigen Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Die grundlegende Botschaft der Geschäftsführung und des Aufsichtsrates an die Landwirte wurde noch einmal deutlich herausgearbeit: Oberstes Ziel der Emsland Group ist es den Rohstoffabsatz der Eigentümer nicht nur zu sichern, sondern durch attraktivere Bezugspreise profitabel auszubauen. Im Anschluss an die Präsentationen wurden alle Fragen der Landwirte zum vergangenen Geschäftsjahr und den vorgestellten Aktivitäten beantwortet.

 

Wie bereits beim letztjährigen Tag der offenen Tür konnten sich die Landwirte am Farmer-Day ein Bild vom neuen Innovationszentrum, sowie von der neuen Flockenanlage machen. Beim Rundgang durchs Innovationszentrum wurden neuste Produkthighlights aus den Bereichen Protein- und Faser-Anwendungen, der Kartoffelverarbeitung, Klebstoffe, Umwelt- und Filtertechnik sowie aus den Nahrungsmittelbereichen Snacks, Käse, Ketchup, Nudeln, Suppen und Coatings vorgeführt. In der vor einem Jahr angelaufenen n Flockenfabrik konnten sich die Besucherinnen und Besuchern die neue Wasch- und Schälstraße, sowie die nächste Ausbaustufe der Walzen anschauen.

Farmer Day II   Farmer Day IIIFarmer Day IV

Einen gelungenen Abschluss fanden die Besucher dann bei Erfrischungsgetränken, Würstchen vom Grill sowie einer Gulaschsuppe.