Erbsenfaser

Erbsenfaser

Erbsenfaser ist ein unlöslicher Ballaststoff mit guter Wasser- und Ölbindung. Die Emsland Group hat eine Reihe von Erbsenfasern unter dem Markennamen Emfibre® entwickelt. Sie sind in verschiedenen Partikelgrößen erhältlich.

Erbsenfasern haben die folgenden Eigenschaften und Anwendungen

  • Anreicherung mit Ballaststoffen
  • gute Öl- und Wasserbindung
  • Verbesserung von Textur und Struktur
  • sehr helle Farbe

Anwendungsbereiche u. a.

  • Fleisch und Fleischanaloga
  • Texturierte Proteine
  • Backwaren
  • Snacks
  • Teigwaren und Nudeln