DE | EN

unternehmen bild

[Emlichheim, Dezember 27, 2018] Die Emsland Group freut sich, ihre neue strategische Partnerschaft mit der IMPAG Gruppe in Polen bekannt zu geben.

 

Durch diese strategische Partnerschaft wird die Vertriebsstruktur der Emsland Group in Polen vollständig neu organisiert. Ab dem 1. Januar 2019 übernimmt die IMPAG Polen den Vertrieb für das Emsland-Produktportfolio für die Lebensmittelindustrie, darunter native Stärke, modifizierte Stärke und Fasern auf Basis von Erbsen und Kartoffeln sowie Kartoffelflocken und -granulate.

 

"Wir arbeiten bereits seit über 20 Jahren mit der IMPAG in der Schweiz zusammen. Wir vertrauen ihnen als zuverlässiger Partner mit exzellenten Supply-Chain-Einrichtungen in Verbindung mit einem Fokus auf Anwendungswissen" (Christian Kemper, CSO Emsland Group).

 

"Wir freuen uns, unsere langfristige Partnerschaft mit der Emsland Group auf den polnischen Markt auszuweiten. Diese große Ergänzung unseres Produktportfolios mit Erbsen- und Kartoffelprodukten zeigt, dass wir uns verpflichtet haben, unseren polnischen Kunden nachhaltige, hochwertige Inhaltsstoffe von Weltklasse-Produzenten anzubieten," sagte Thomas Eglin (Business Unit Director Nutrition & Health Impag Group).

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Alexandra Niemeyer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Julia Przychodzka (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).