Suppen, Saucen, Bratensaucen

Suppen, Saucen und Bratensaucen werden als Flüssigprodukte oder in Pulverform angeboten. Stärken sind in diesem Bereich allgegenwärtig.

Sie dienen als Verdickungsmittel, die den Produkten den gewünschten Körper, Cremigkeit und Struktur verleihen.

Aufgrund der stetig wechselnden Präferenzen der Konsumenten werden häufig neue Suppen und Saucen im Markt eingeführt. Trends wie Naturbelassenheit, hausgemacht, niedriger Fettanteil, hoher Sättigungsgrad, wenig Kalorien und Verbraucherfreundlichkeit sind Einflussfaktoren für kontinuierliche Innovationen.

Die Produkte der Emsland Group optimieren die Textureigenschaften für eine erhöhte Cremigkeit, mehr Glanz oder wenn erforderlich auch für eine pülpige Textur. Ebenso finden sie Einsatz in „Clean Label“-Lebensmitteln.

Auf Anfrage können wir Ihnen gern Nahrungsmittelhydrokolloide oder Mischungen anbieten. Es ist unser Ziel, Ihnen mit unserem Wissen und der jahrzehntelangen Erfahrung mit Stärken, Fasern, Flocken und Granulaten ideale Produktlösungen anzubieten.

 

Produktgruppen

  • Native Kartoffelstärke

Stärken dienen oft als Zusatzstoffe in der Suppen- und Saucenherstellung.

Kartoffelstärke wird häufig dann eingesetzt, wenn eine klare und lange Textur gewünscht ist. Die niedrige Geliertemperatur und der angenehme Geschmack macht die Stärke zu einem bevorzugten Produkt für verschiedenste Suppen und Saucen.

Zudem liefert Kartoffelstärke eine hohe Viskosität und je nach Modifizierung der Stärke eine lange oder kurze Textur, die Kornstruktur bleibt dabei erhalten.

 

  • Flocken und Granulate

Die aus frischen Kartoffeln gewonnenen Flocken und Granulate weisen verschiedene Funktionalitäten in Suppen und Saucen auf. Während Flocken kaltquellende Eigenschaften aufweisen, können Granulate lediglich bei höheren Temperaturen als Verdickungsmittel eingesetzt werden.

In diesem Bereich bieten wir verschiedene Qualitäten mit unterschiedlichen Eigenschaften an, die Farbe, Konsistenz, Geschmack und Viskosität des Endproduktes regulieren.

Geringadditive Flocken und Granulate sind als „Clean Label“-Alternativen verfügbar.

Flocken und Granulate können als "Clean Label"-Produkte angeboten werden, die einen geringen Anteil von Lebensmittelzutaten aufweisen.

<< zurück  >> Seite 2