DE | EN

unternehmen bild

Farmer Day

Mit einer groß angelegten Informationsveranstaltung für unsere Landwirte wurden am 17. November rund 700 Besucher am Standort Emlichheim begrüßt.

CDP GJW

Die Emsland Group geht mit der stetigen Zielsetzung voran, die ökologische Ausrichtung des Unternehmens kontinuierlich durch Aktivitäten im Bereich Klimaschutz auszubauen. Das Streben nach einer möglichst hohen Ressourceneffizienz im Produktionsprozess und im Produktdesign ist dabei für uns ein wichtiger Treiber.

france_flag

Auch wenn die diesjährige Food ingredients Show unter dem Schatten der Anschläge vom 13. November 2015 stand, zeigten sich die meisten Besucher und Aussteller unbeeindruckt von den Ereignissen in Paris. Die Messe wurde wie in den Jahren zuvor genutzt, um neue Produkthighlights und beeindruckende Vorführungen den interessierten Besuchern vorzuführen.


Die Emsland Group präsentierte sich auf über 185 m2 mit einem sehr offenen und cleanen Messestand. Das sich durchziehende Motto „Clear and Clean up your Labels“ wurde einheitlich kommuniziert und stieß bei den Besuchern auf großes Interesse.

 

Unser neuer Imagefilm erlaubt viele interessante Einblicke in die Welt der Emsland Group. Was uns als Unternehmen ausmacht - unsere Philosophie, unser Einsatz für Nachhaltigkeit, unsere Innovationen – werden anschaulich präsentiert. Der Film führt unter anderem durch eine unserer fortschrittlichen Werkzufahrten und durch das „Emsland Innovation Germany", unser hochmodernes Forschungs- und Entwicklungszentrum in Emlichheim. Auch einen guten Überblick der unterschiedlichen Waren aus den Bereichen Food, Technische Spezialitäten und Tiernahrung, die durch unsere Produktlösungen optimiert werden, vermittelt der Film. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Betrachten.


news_coverAuch im Jahr 2015 möchten wir die Emsland News nutzen, um Sie über die neuesten Entwicklungen in der Emsland Group zu informieren.


Hier ansehen

france_flagDie jüngsten Ereignisse in Paris ließen am Wochenende wohl jeden Mitarbeiter der Emsland Group fassungs- und verständnislos zurück. Wir als Unternehmensgruppe sind geschockt über eine solche Tat und die menschlichen Abgründe dahinter. Von ganzem Herzen gilt unsere Anteilnahme den Familien, Freunden und Verwandten der Opfer! Unsere Gedanken sind bei unseren Französischen Partnern.

fieDie größte Messe der Food-Ingredients-Branche kommt auch in diesem Jahr nicht ohne die innovativen Produkte der Emsland Group aus. Auf über 180 Quadratmetern präsentiert die Unternehmensgruppe neben bewährten Produktlösungen auch diverse Produktneuentwicklungen. Unter dem Motto „Clear and Clean Up Your Labels" liegt der Fokus unverkennbar auf neuen Produkthighlights im Bereich der Clean Label Anwendungen.

aibNach mehrtägigen Audits in den beiden Emsland Food-Werken Cloppenburg und Wittingen wurde die AIB-Zertifizierung nach internationalen Standards zum wiederholten Male erfolgreich abgeschlossen. Der AIB International dient der Lebensmittelindustrie, die Sicherheit der Lebensmittellieferkette zu schützen und hochwertige technische und bildende Programme bereitzustellen.

gulfoodDie Gulfood Messe in Dubai gilt als eine der wichtigsten und wegweisendsten Messen im Mittleren Osten. Daher nimmt die Emsland Group neben dem Messeauftritt im Februar auch die Möglichkeit wahr, die speziell für die Zuliefererindustrie zugeschnittene Gulfood Manufacturing als Aussteller zu bereichern.

membrankammerfilterpressen.jpgIn ersten großtechnischen Untersuchungen bereitet der Hamburger Hafen Hafensedimente mit stärkebasierten, bioabbaubaren Flockungsmitteln auf. Die erfolgreich eingesetzte kationische Kartoffelstärke der Emsland Group wurde als technisch ebenbürtig und ökologisch klar überlegen bewertet. Vorteile für die Hamburg Port Authority (HPA): Die biobasierten Flockungsmittel ersetzen synthetische Polymere auf Basis von Acrylamid, die nur sehr schwer biologisch abbaubar sind.

cdp logoBeim sogenannten Carbon Disclosure Project (CDP) Projekt hat die Emsland Group in diesem Jahr einen Spitzenplatz in der Kategorie Best Supplier & Best Improver erreicht. Bei der Bewertung des diesjährigen CDP Klimawandel-Reportings schnitt sie mit hervorragenden Ergebnissen ab und konnte sich im Vergleich zum Vorjahr erheblich verbessern.

ift snackex 2015Auf gleich zwei großen Messen wird sich die Emsland Group in den kommenden Monaten präsentieren.

 

Ziel des Runden Tisches ist es, möglichst viele zur Einhaltung der Mindeststandards zu bewegen.

rspo

Weil die wachsende Nutzung von Palmöl zur Rodung tropischer Wälder beiträgt, hat der WWF 2004 den Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) ins Leben gerufen. Die Mitglieder sind auf verschiedene Weise in die Palmölproduktion involviert oder von ihr betroffen: Palmöl-Anbauer, Händler, Konsumgüterhersteller, Banken sowie Nichtregierungsorganisationen wie der WWF und Oxfam.

Die Welt kommt nach Emlichheim. Mit Gästen aus allen Teilen der Erde lud die Emsland Group zum wiederholten Male zum so genannten ‚Food-Meeting' ein. Am 28. und 29. April 2015 wurden den Vertretern der weltweiten Repräsentanzen und Agenturen der Emsland Group die neuen Produktinnovationen live vorgestellt.

gruppenfotoDie Emsland Group ist seitens eines ihrer wichtigsten Kunden, der Firma Nestlé Deutschland AG, mit einem wertvollen Lieferanten-Preis ausgezeichnet worden.

Das Thema Umweltschutz nimmt einen immer höheren Stellenwert im Bereich ‚Technischer Spezialitäten‘ der Emsland Group ein. Intensiv beschäftigen wir uns auf dem Gebiet der Umwelttechnik mit ressourcenschonender Abwasserbehandlung, Klärschlammaufbereitung sowie Gülle- und Gärrestbehandlung.

Die Emsland Group wird auch diesjährig auf der Gulfood Messe in der Zeit vom 8. bis 12. Februar neue Produkthighlights präsentieren. Als Ausstellungspartner wird wie im Jahr zuvor die Mecklenburger Kartoffelveredlung GmbH als 100%ige Tochtergesellschaft der Emsland Group fungieren.

pressekonferenzAuf einer Pressekonferenz gab die neue Geschäftsführung offiziell den Personalwechsel bei der Emsland-Stärke GmbH bekannt. Den regionalen Pressevertretern sowie dem NDR stellte sich Herr Udo Hinkelmann als neuer Vorstand der Beteiligungsgesellschaft Emsland-Stärke AG und Geschäftsführer der Emsland-Stärke GmbH sowie deren Tochtergesellschaften vor.

presseinformationHerr Udo Hinkelmann ist seit dem 01. Dezember 2014 neuer Vorstand der Beteiligungsgesellschaft Emsland-Stärke AG und Geschäftsführer der Emsland-Stärke GmbH sowie deren Tochtergesellschaften. Am 7. Januar 2015 wurde in einer Aufsichtsratssitzung Herr Gerrit-Jan Wesselink zum neuen Mitglied der Geschäftsführung Emsland-Stärke GmbH ernannt. Sie ersetzen die beiden langjährigen Geschäftsführer Herr Hubert Eilting und Herr Michael Schonert.

newsEin aufregendes und ereignisreiches Jahr 2014 liegt hinter uns... Die Zukunft liegt vor uns!

 

Und in diese Zukunft wollen wir gemeinsam mit Ihnen gehen. Mit dem Beginn des neuen Jahres möchten wir vor allem da ansetzen, worauf unser Unternehmenserfolg der vergangenen Jahre basiert. Mit vielen unserer Aktivitäten waren und sind wir auf dem richtigen Weg.