DE | EN

unternehmen bild

Der Markt für Lebensmittelinnovationen ist stark wachsend und dadurch einer der dynamischsten und interessantesten der Welt. Steigende Bevölkerungszahlen in den Schwellenländern und veränderte Lebensgewohnheiten in den Industrieländern steigern die Nachfrage nach innovativen Produkten und Lösungen im Lebensmittelbereich. Diesen Trend geht die Emsland Group nicht nur nach, sondern gestaltet ihn mit. Ein immer größerer Fokus in Richtung eines Nahrungsmittelproduzenten erfolgte in den letzten Jahren. Um dies weiter auszubauen, wird bereits intensiv an der Errichtung zweier Innovationszentren gearbeitet. Eines davon soll im Hauptwerk in Emlichheim errichtet werden, ein weiteres wird derzeit in der Millionenmetropole Bangkok weiter ausgebaut.

 

Neben den Entwicklungen innerhalb der Emsland Group wird aber auch die Außendarstellung nicht vernachlässigt, wofür sich die wohl wichtigsten Messen der Food-Ingredients-Branche anbieten. So ist die Emsland Group sowohl auf der diesjährigen Food Ingredients in Europa als auch in Asien vertreten.

 

Den Start macht die Food Ingredients Asia vom 11. – 13. September in Bangkok. Das immer größer werdende Interesse des asiatischen Marktes nach qualitativ hochwertigen Lebensmittelzutaten hat zu einem großen Wachstum der Messe geführt. Hunderte Aussteller aus der ganzen Welt werden auf der Messe neue, innovative Produkte präsentieren. Mit dabei natürlich die Emsland Group als Deutschlands größter Kartoffelstärkeproduzent. Im Fokus stehen dieses Jahr die Clean Label Produktreihe Empure®, die neue Waxy Wintergerste Mehle der Emglucan®-Reihe sowie das innovative Veredlungsprodukt Embalance®, welches auf dehydrierten (getrocknete) Kartoffeln basiert. Des Weiteren werden vielseitige Kartoffelflocken (u.a. auch Clean Label Varianten) und -granulate präsentiert. Zu sehen sind diese Produkthighlights auf dem Stand C29.

 

Das weltweit wichtigste Event der Branche, die Food Ingredients Europe macht dieses Jahr Station in Frankfurt. Vom 19. bis 21. November 2013 werden sich rund 26.000 Fachbesucher aus 154 Ländern ein Bild über die Zukunft der Lebensmittelbranche machen. Als Aussteller hat sich auch die Emsland Group einen der vorderen Plätze gesichert. Hier wird ein professionelles Team von Anwendungsspezialisten, Agenturen, Vertriebsleitern und Geschäftsführung die zahlreichen Besucher kompetent beraten.

 

Neben Kartoffelhydrate, Stärke- und Fertigprodukte werden stabilisierte Clean Label Stärken, 3 D Snacks sowie die unterschiedlichen Embalance® Typen präsentiert. Ein weiteres Highlight werden die Prozess- und Analogkäsevarianten der Emcheese®-Mor Reihe sein.

 

Auf dem offenen Messestand E21 in Halle 8 werden wieder viele Besonderheiten wie ein Meet & Eat Point, Fernseh- und PowerPoint-Präsentationen sowie ein Touch-Screen das Interesse der Besucher auf sich ziehen.

 

Die Emsland Group freut sich, bestehende sowie potentielle Kunden und Interessenten auf den jeweiligen Messen begrüßen zu dürfen!