DE | EN

unternehmen bild

Mit der Teilnahme an der Gulfood und der Snaxpo stellte die Emsland Group zu Beginn des Kalenderjahres 2011 gleich auf zwei wichtigen Messen aus.

 

So präsentierte sich die Emsland Group zunächst Ende Februar in Dubai auf der Gulfood, die mit über 3.800 Ausstellern aus der Nahrungsmittelbranche eine der interessantesten Messen im Mittleren Osten darstellt.

 

Die Experten der Emsland Group freuten sich über eine Vielzahl von Besuchern, wobei sie mit potentiellen Neukunden, als auch mit langjährigen Bestandskun den tiefgehende Gespräche über innovative Produktlösungen führten. Vor allem bei den Snackanwendungen fiel das zunehmende Interesse am alternativen Rohstoff Erbse auf.

 

Bereits drei Wochen später führte die Emsland Group ihre Messeteilnahmen in Orlando, USA fort und präsentierte sich vom 20. - 23. März 2011 auf der Snaxpo.

 

Die Snaxpo gilt als weltweit größte Snackmesse und bot der Emsland Group einen breiten Rahmen, um ihr vielfältiges Sortiment im Snackbereich vorzustellen. Auch hier fand die Verwendung von Erbsenstärke ein zunehmendes Interesse und den Experten der Emsland Group gelang es abermals, zahlreiche Neukunden zu generieren.

 

Auf beiden Messen legte die Emsland Group aufgrund der Zielgruppe ihren Fokus auf Produktlösungen für Snackanwendungen. Dadurch gelang ein weiterer Ausbau in diesem Segment, in dem die Emsland Group einen Full-Service und maßgeschneiderte Produkte für ihre Kunden anbietet.

 

Hiermit bedanken wir uns bei allen Besuchern auf beiden Messeständen, den vielen neu generierten Kunden und natürlich auch bestehenden Geschäftspartnern, die wir begrüßen durften.

 

Auch im nächsten Jahr wird die Emsland Group voraussichtlich wieder mit einem interessanten Stand auf beiden Messen vertreten sein, um neue Produkthighlights für die weiterverarbeitende Nahrungsmittelindustrie zu präsentieren.